FairWorldFonds – die nachhaltige Geldanlage

24. Jun 2021

Die Spar- und Kreditbank Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden eG unterstützt den FairWorldFonds, der als derzeit einziger Fonds insbesondere die Kriterien von Brot für die Welt bei der Auswahl von Investitionsmöglichkeiten berücksichtigt.

Nachhaltig investieren

Globale Verantwortung übernehmen

Bei der Anlage Ihres Geldes ist neben der Sicherheit und des Ertrages auch der verantwortungsvolle Einsatz von Finanzierungen und Anlagen von wachsender Bedeutung. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Kriterium, gerade dann, wenn man Verantwortung für globale Entwicklungen erkennt. Die Freikirchen.Bank unterstützt den FairWorldFonds, der unter anderem auch die Kriterien von Brot für die Welt bei der Auswahl von Investitionsmöglichkeiten berücksichtigt.
Mit einer Einmalanlage ab 10.000 Euro oder einem Ansparplan ab 100 Euro können Sie Gutes bewirken und die Welt ein wenig „fair-ändern“.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Seite des FairWorldFonds.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen